Projektübersicht

Um einen Aufsitzrasenmäher in eine bestehende Versicherung integrieren zu können, brauchen wir einen umbauten Raum. Eine Garage wird als solcher von der Versicherung anerkannt und dient auch dem Schutz des Mähers vor dem Wetter.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Agility, THS, DVG, Sport, Hunde
Finanzierungs­zeitraum: 20.05.2020 12:37 Uhr - 21.06.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Mai 2020 bis Juli 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Einen Großteil der Kosten für eine Garage für den Aufsitzrasenmäher hat der Verein HSV Voerde bereits angespart. Den Rest möchten wir gerne durch ein Crowdfunding-Projekt finanzieren.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Ziel ist einen Teil der Kosten (500 €) durch Spenden von Hunde- und Hundesportbegeisterten Menschen zu finanzieren.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Seit Jahren ist der HSV Voerde ein erfolgreicher Verein im Hundesport. Er vertritt die Stadt Voerde regelmäßig auf regionalen und überregionalen Veranstaltungen in ganz Deutschland. So stellte der HSV Voerde, in den letzten Jahren, mehrere Bundessieger, Deutsche sowie Landesmeister im Turnierhundesport und Agility.
Aber auch auf sozialer Ebene ist der HSV Voerde stets präsent. Regelmäßig nimmt er an den Kinderferientagen der Stadt Voerde und des Roten Kreuz teil, Mitglieder des Vereins besuchen mit ihren Hunden privat Altersheime, ausserdem haben wir mit unserer Welpen- und Junghundschule vielen Voerder Bürgern bei der Erziehung und Ausbildung ihrer Hunde geholfen.
Um für diese Tätigkeiten trainieren zu können verfügen wir über eine grosse Wiesenfläche, die natürlich gepflegt werden muss.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Sollte die Finanzierung der Garage erfolgreich sein, werden wir sie noch dieses Jahr kaufen und aufstellen. Sollten sogar noch mehr als die geplanten 500 € zusammenkommen, könnten wir eine Erweiterung der Garage zum Schutz verschiedener Sportgeräte in Betracht ziehen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hundesportverein Voerde e.V., Mitglied im Deutschen Verein der Gebrauchshundesportvereine und dem Verband für das deutsche Hundewesen.